Discussion:
Teil 1 Ich muss euch etwas beichten: ich bin eine verantwortungslose feige Drecksau - Weihnachten geht mir am Arsch vorbei! - Musels, Juden, Kanaken, Bimbos, alles Gesocks was weg muss! - Andreas Post, c/o AfD Frankfurt - http://www.andreas-post.com/
(zu alt für eine Antwort)
Andreas Post, AfD Frankfurt
2018-02-03 05:19:33 UTC
Permalink
Raw Message
VERANTWORTUNG

Ich bin weder in der Lage noch willens Verantwortung für mich, mein Leben, mein Denken und mein Handeln zu übernehmen. Wie soll ich da Verantwortung für andere übernehmen, sei es als Familienoberhaupt , erst recht als Politiker der AfD Frankfurt Nord. Diese Schwäche zieht sich wie ein roter Faden durch mein ganzes Leben. Das ist mein Karma.

- Ich habe immer gekniffen, wenn ich Verantwortung übernehmen sollte.

- Ich habe mich immer feige verpisst, wenn ich Verantwortung übernehmen sollte.

- Ich habe mir immer gleichgesinnte (Deppen) gesucht, die mir den Rücken gestärkt haben, um keine Verantwortung übernehmen zu müssen.

- Ich habe immer geplärrt, um mein schlechtes Gewissen zu übertönen und um den Gedanken an meine Verantwortung erst gar nicht aufkommen zu lassen.

- Ich weiss nicht was Verantwortung ist. Ich kenne nur mein Ego und Rücksichtslosigkeit.

- Schuldig sind immer nur die anderen. Ich habe mich nie schuldig gemacht (glaube ich jedenfalls).

Diese fehlende Einsicht zwingt mich dazu, immer und immer wieder denselben Fehler zu machen. Und deshalb werde ich dumm sterben ohne Einsicht und Erkenntnis.



Hier mal ein schönes Beispiel, wie ich plärren kann

-> https://www.bildhost.com/image/YRd02

Daran beteiligt sind Profil 1 und Profil 2 von mir.




Hier mal ein Beispiel, das meine Wichtigkeit unterstreicht. Ich habe nämlich zwei offizielle Profile bei Facebook. Die hundert inoffiziellen und illegalen Profile verschweige ich hier.

1) Andreas Post, Frankfurt

https://www.facebook.com/andreas.post.528

Mail: ***@facebook.com


2) Andreas Post, Berlin

https://www.facebook.com/andreas.post.14

Mail: ***@facebook.com




----
Andreas Post,
Möchtegern-Politiker, Möchtegern-Freiheitskämpfer,
Schwätzer vom Dienst,
Schwarz-braune Nationalsozialistische Kanalratte,
Rechtsreaktionär, rechtsextremer Faschist,
Moslem- und Judenfeind, Antisemit, Rassist

c/o AfD Frankfurt

Wasserweg 4
60594 Frankfurt am Main

email: ***@andreas-post.com

website: http://www.andreas-post.com/


----
Andreas Post und Kristina Zeljka Post (Geschäftsinhaber laut Handelsregister)
Logi-Fox GmbH
Weimarer Str. 11a
60437 Frankfurt am Main, Nieder-Eschbach
Web: http://www.logi-fox.com - am 30.04.2012 registriert
Mail: ***@logi-fox.com
Web: http://www.netzterrorist.com - am 07.09.2004 registriert
Mail: ***@netzterrorist.com
Web: http://dielinke-guetersloh.com - am 30.03.2014 registriert
Mail: ***@dielinke-guetersloh.com
Web: http://vollhonk.com - am 03.06.2014 registriert
Mail: ***@vollhonk.com


----
Arbeitgeber von Kristina Zeljka Post
Bereichsleiterin Neurologie
Wicker Klinik Bad Homburg

Wicker Klinik/ Wirbelsäulenklinik
Werner Wicker KG
Kaiser-Friedrich-Promenade 47-49
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
-> http://www.wickerklinik.de/
-> https://www.wicker.de/kliniken/wicker-klinik-wirbelsaeulenklinik/

Auskunft und Anmeldung
Klinikzentrale
Wicker Klinik/Wirbelsäulenklinik Bad Homburg vor der Höhe
Telefon 06172 103-0
Fax 06172 103-186
E-Mail ***@wickerklinik.de

Wicker-Servicezentrum
Telefon 05621 794-860 oder 05621 794-861
E-Mail ***@nkw-bw.de

Chefarzt-Sekretariat, Klinik für Neurologie
Frau Regina Mühlenbeck
Telefon 06172 103-373
Fax 06172 103-374
E-Mail ***@wickerklinik.de

Qualitätsbeauftragte
Frau Kristina Post
Telefon 06172 103-414
E-Mail ***@wickerklinik.de

-> https://www.wicker.de/fileadmin/user_upload/WKBH_Wirbelsaeulenklinik/Downloads/WKBH_Qualitaetsbericht_2015_v02.pdf

Aus der Frankfurter Rundschau online
vom 31. März 2012
Angst vor Arbeitsplatzverlust
Von ANTON J. SEIB
Bad Homburg Unorganisierte Beschäftigte der Wicker-Klinik kritisieren Streik

-> http://www.fr-online.de/bad-homburg-und-hochtaunus/angst-vor-arbeitsplatzverlust,1472864,14579238.html

-Zitat-
„Die Mehrheit will keinen Tarifvertrag von Verdi“, sagt Kristina Post aufgebracht. Die Bereichsleiterin Neurologie ist nicht gut auf Verdi, die „Heuschreckenplage“, zu sprechen.
-Zitat Ende-
tom lee
2018-03-01 07:48:13 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Post, AfD Frankfurt
VERANTWORTUNG
Ich bin weder in der Lage noch willens Verantwortung für mich, mein Leben, mein Denken und mein Handeln zu übernehmen. Wie soll ich da Verantwortung für andere übernehmen, sei es als Familienoberhaupt , erst recht als Politiker der AfD Frankfurt Nord. Diese Schwäche zieht sich wie ein roter Faden durch mein ganzes Leben. Das ist mein Karma.
- Ich habe immer gekniffen, wenn ich Verantwortung übernehmen sollte.
- Ich habe mich immer feige verpisst, wenn ich Verantwortung übernehmen sollte.
- Ich habe mir immer gleichgesinnte (Deppen) gesucht, die mir den Rücken gestärkt haben, um keine Verantwortung übernehmen zu müssen.
- Ich habe immer geplärrt, um mein schlechtes Gewissen zu übertönen und um den Gedanken an meine Verantwortung erst gar nicht aufkommen zu lassen.
- Ich weiss nicht was Verantwortung ist. Ich kenne nur mein Ego und Rücksichtslosigkeit.
- Schuldig sind immer nur die anderen. Ich habe mich nie schuldig gemacht (glaube ich jedenfalls).
Diese fehlende Einsicht zwingt mich dazu, immer und immer wieder denselben Fehler zu machen. Und deshalb werde ich dumm sterben ohne Einsicht und Erkenntnis.
Hier mal ein schönes Beispiel, wie ich plärren kann
-> https://www.bildhost.com/image/YRd02
Daran beteiligt sind Profil 1 und Profil 2 von mir.
Hier mal ein Beispiel, das meine Wichtigkeit unterstreicht. Ich habe nämlich zwei offizielle Profile bei Facebook. Die hundert inoffiziellen und illegalen Profile verschweige ich hier.
1) Andreas Post, Frankfurt
https://www.facebook.com/andreas.post.528
2) Andreas Post, Berlin
https://www.facebook.com/andreas.post.14
----
Andreas Post,
Möchtegern-Politiker, Möchtegern-Freiheitskämpfer,
Schwätzer vom Dienst,
Schwarz-braune Nationalsozialistische Kanalratte,
Rechtsreaktionär, rechtsextremer Faschist,
Moslem- und Judenfeind, Antisemit, Rassist
c/o AfD Frankfurt
Wasserweg 4
60594 Frankfurt am Main
website: http://www.andreas-post.com/
----
Andreas Post und Kristina Zeljka Post (Geschäftsinhaber laut Handelsregister)
Logi-Fox GmbH
Weimarer Str. 11a
60437 Frankfurt am Main, Nieder-Eschbach
Web: http://www.logi-fox.com - am 30.04.2012 registriert
Web: http://www.netzterrorist.com - am 07.09.2004 registriert
Web: http://dielinke-guetersloh.com - am 30.03.2014 registriert
Web: http://vollhonk.com - am 03.06.2014 registriert
----
Arbeitgeber von Kristina Zeljka Post
Bereichsleiterin Neurologie
Wicker Klinik Bad Homburg
Wicker Klinik/ Wirbelsäulenklinik
Werner Wicker KG
Kaiser-Friedrich-Promenade 47-49
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
-> http://www.wickerklinik.de/
-> https://www.wicker.de/kliniken/wicker-klinik-wirbelsaeulenklinik/
Auskunft und Anmeldung
Klinikzentrale
Wicker Klinik/Wirbelsäulenklinik Bad Homburg vor der Höhe
Telefon 06172 103-0
Fax 06172 103-186
Wicker-Servicezentrum
Telefon 05621 794-860 oder 05621 794-861
Chefarzt-Sekretariat, Klinik für Neurologie
Frau Regina Mühlenbeck
Telefon 06172 103-373
Fax 06172 103-374
Qualitätsbeauftragte
Frau Kristina Post
Telefon 06172 103-414
-> https://www.wicker.de/fileadmin/user_upload/WKBH_Wirbelsaeulenklinik/Downloads/WKBH_Qualitaetsbericht_2015_v02.pdf
Aus der Frankfurter Rundschau online
vom 31. März 2012
Angst vor Arbeitsplatzverlust
Von ANTON J. SEIB
Bad Homburg Unorganisierte Beschäftigte der Wicker-Klinik kritisieren Streik
-> http://www.fr-online.de/bad-homburg-und-hochtaunus/angst-vor-arbeitsplatzverlust,1472864,14579238.html
-Zitat-
„Die Mehrheit will keinen Tarifvertrag von Verdi“, sagt Kristina Post aufgebracht. Die Bereichsleiterin Neurologie ist nicht gut auf Verdi, die „Heuschreckenplage“, zu sprechen.
-Zitat Ende-
...
tom lee
2018-03-07 09:35:39 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Post, AfD Frankfurt
VERANTWORTUNG
Ich bin weder in der Lage noch willens Verantwortung für mich, mein Leben, mein Denken und mein Handeln zu übernehmen. Wie soll ich da Verantwortung für andere übernehmen, sei es als Familienoberhaupt , erst recht als Politiker der AfD Frankfurt Nord. Diese Schwäche zieht sich wie ein roter Faden durch mein ganzes Leben. Das ist mein Karma.
- Ich habe immer gekniffen, wenn ich Verantwortung übernehmen sollte.
- Ich habe mich immer feige verpisst, wenn ich Verantwortung übernehmen sollte.
- Ich habe mir immer gleichgesinnte (Deppen) gesucht, die mir den Rücken gestärkt haben, um keine Verantwortung übernehmen zu müssen.
- Ich habe immer geplärrt, um mein schlechtes Gewissen zu übertönen und um den Gedanken an meine Verantwortung erst gar nicht aufkommen zu lassen.
- Ich weiss nicht was Verantwortung ist. Ich kenne nur mein Ego und Rücksichtslosigkeit.
- Schuldig sind immer nur die anderen. Ich habe mich nie schuldig gemacht (glaube ich jedenfalls).
Diese fehlende Einsicht zwingt mich dazu, immer und immer wieder denselben Fehler zu machen. Und deshalb werde ich dumm sterben ohne Einsicht und Erkenntnis.
Hier mal ein schönes Beispiel, wie ich plärren kann
-> https://www.bildhost.com/image/YRd02
Daran beteiligt sind Profil 1 und Profil 2 von mir.
Hier mal ein Beispiel, das meine Wichtigkeit unterstreicht. Ich habe nämlich zwei offizielle Profile bei Facebook. Die hundert inoffiziellen und illegalen Profile verschweige ich hier.
1) Andreas Post, Frankfurt
https://www.facebook.com/andreas.post.528
2) Andreas Post, Berlin
https://www.facebook.com/andreas.post.14
----
Andreas Post,
Möchtegern-Politiker, Möchtegern-Freiheitskämpfer,
Schwätzer vom Dienst,
Schwarz-braune Nationalsozialistische Kanalratte,
Rechtsreaktionär, rechtsextremer Faschist,
Moslem- und Judenfeind, Antisemit, Rassist
c/o AfD Frankfurt
Wasserweg 4
60594 Frankfurt am Main
website: http://www.andreas-post.com/
----
Andreas Post und Kristina Zeljka Post (Geschäftsinhaber laut Handelsregister)
Logi-Fox GmbH
Weimarer Str. 11a
60437 Frankfurt am Main, Nieder-Eschbach
Web: http://www.logi-fox.com - am 30.04.2012 registriert
Web: http://www.netzterrorist.com - am 07.09.2004 registriert
Web: http://dielinke-guetersloh.com - am 30.03.2014 registriert
Web: http://vollhonk.com - am 03.06.2014 registriert
----
Arbeitgeber von Kristina Zeljka Post
Bereichsleiterin Neurologie
Wicker Klinik Bad Homburg
Wicker Klinik/ Wirbelsäulenklinik
Werner Wicker KG
Kaiser-Friedrich-Promenade 47-49
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
-> http://www.wickerklinik.de/
-> https://www.wicker.de/kliniken/wicker-klinik-wirbelsaeulenklinik/
Auskunft und Anmeldung
Klinikzentrale
Wicker Klinik/Wirbelsäulenklinik Bad Homburg vor der Höhe
Telefon 06172 103-0
Fax 06172 103-186
Wicker-Servicezentrum
Telefon 05621 794-860 oder 05621 794-861
Chefarzt-Sekretariat, Klinik für Neurologie
Frau Regina Mühlenbeck
Telefon 06172 103-373
Fax 06172 103-374
Qualitätsbeauftragte
Frau Kristina Post
Telefon 06172 103-414
-> https://www.wicker.de/fileadmin/user_upload/WKBH_Wirbelsaeulenklinik/Downloads/WKBH_Qualitaetsbericht_2015_v02.pdf
Aus der Frankfurter Rundschau online
vom 31. März 2012
Angst vor Arbeitsplatzverlust
Von ANTON J. SEIB
Bad Homburg Unorganisierte Beschäftigte der Wicker-Klinik kritisieren Streik
-> http://www.fr-online.de/bad-homburg-und-hochtaunus/angst-vor-arbeitsplatzverlust,1472864,14579238.html
-Zitat-
„Die Mehrheit will keinen Tarifvertrag von Verdi“, sagt Kristina Post aufgebracht. Die Bereichsleiterin Neurologie ist nicht gut auf Verdi, die „Heuschreckenplage“, zu sprechen.
-Zitat Ende-
...

Loading...