Discussion:
Teil 1 - Intimrasur und Sexismus - Ein professioneller Intimrasierer berichtet aus seiner reichhaltigen Berufserfahrung - Andreas Post, c/o AfD Frankfurt - http://www.andreas-post.com/
(zu alt für eine Antwort)
Andreas Post, AfD Frankfurt
2018-02-03 05:23:39 UTC
Permalink
Raw Message
Intimrasur und Sexismus?

Ja klar das geht wunderbar zusammen!

- Haare entfernen lassen in unseren Salon (der Meister schneidet selbst!!)

- durchsichtige Unterwäsche anziehen (stolz sein auf das Ergebnis)

- sich untenrum begrabschen und anfassen lassen...Ja!!

- zieht garantiert jeden notgeilen Vollpfosten an!

Die AfD Frankfurt Nord unterstützt sexuelle Belästigung und Übergriffe am Arbeitsplatz und in der Parteiarbeit. Stichwort "Besetzungscouch".

Deutsch Frauen haben zu gehorchen und die Fresse zu halten, wenn sie sexuell belästigt werden und wenn man sich ihnen gegenüber sexistisch äußert. Sie gehören ins Heim und an den Herd. Ansonsten "Schnauze halten"!

Eine gute deutsche Frau ist Sexualobjekt und Gebärmaschine für eine "konservative Revolution" ganz im Sinne völkischen Gedankengutes, um die arisch/nordische Rasse zu erhalten. Denn: Musels, Juden, Kanaken, Bimbos, alles Gesocks was weg muss!


HEIL AFD!!


Link: https://groups.google.com/forum/#!msg/de.comm.technik.dsl/xALPkz7Cun0/oK9o_VJ7fKAJ

Link: http://archive.is/z72ly

Link: http://www.pan-it.eu/

Link: http://www.medical-beauty-lounge.de/





Hier mal ein Beispiel, das meine Wichtigkeit unterstreicht. Ich habe nämlich zwei offizielle Profile bei Facebook. Die hundert inoffiziellen und illegalen Profile verschweige ich hier.

1) Andreas Post, Frankfurt

https://www.facebook.com/andreas.post.528

Mail: ***@facebook.com


2) Andreas Post, Berlin

https://www.facebook.com/andreas.post.14

Mail: ***@facebook.com




----
Andreas Post,
Möchtegern-Politiker, Möchtegern-Freiheitskämpfer,
Schwätzer vom Dienst,
Schwarz-braune Nationalsozialistische Kanalratte,
Rechtsreaktionär, rechtsextremer Faschist,
Moslem- und Judenfeind, Antisemit, Rassist

c/o AfD Frankfurt

Wasserweg 4
60594 Frankfurt am Main

email: ***@andreas-post.com

website: http://www.andreas-post.com/


----
Andreas Post und Kristina Zeljka Post (Geschäftsinhaber laut Handelsregister)
Logi-Fox GmbH
Weimarer Str. 11a
60437 Frankfurt am Main, Nieder-Eschbach
Web: http://www.logi-fox.com - am 30.04.2012 registriert
Mail: ***@logi-fox.com
Web: http://www.netzterrorist.com - am 07.09.2004 registriert
Mail: ***@netzterrorist.com
Web: http://dielinke-guetersloh.com - am 30.03.2014 registriert
Mail: ***@dielinke-guetersloh.com
Web: http://vollhonk.com - am 03.06.2014 registriert
Mail: ***@vollhonk.com


----
Arbeitgeber von Kristina Zeljka Post
Bereichsleiterin Neurologie
Wicker Klinik Bad Homburg

Wicker Klinik/ Wirbelsäulenklinik
Werner Wicker KG
Kaiser-Friedrich-Promenade 47-49
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
-> http://www.wickerklinik.de/
-> https://www.wicker.de/kliniken/wicker-klinik-wirbelsaeulenklinik/

Auskunft und Anmeldung
Klinikzentrale
Wicker Klinik/Wirbelsäulenklinik Bad Homburg vor der Höhe
Telefon 06172 103-0
Fax 06172 103-186
E-Mail ***@wickerklinik.de

Wicker-Servicezentrum
Telefon 05621 794-860 oder 05621 794-861
E-Mail ***@nkw-bw.de

Chefarzt-Sekretariat, Klinik für Neurologie
Frau Regina Mühlenbeck
Telefon 06172 103-373
Fax 06172 103-374
E-Mail ***@wickerklinik.de

Qualitätsbeauftragte
Frau Kristina Post
Telefon 06172 103-414
E-Mail ***@wickerklinik.de

-> https://www.wicker.de/fileadmin/user_upload/WKBH_Wirbelsaeulenklinik/Downloads/WKBH_Qualitaetsbericht_2015_v02.pdf

Aus der Frankfurter Rundschau online
vom 31. März 2012
Angst vor Arbeitsplatzverlust
Von ANTON J. SEIB
Bad Homburg Unorganisierte Beschäftigte der Wicker-Klinik kritisieren Streik

-> http://www.fr-online.de/bad-homburg-und-hochtaunus/angst-vor-arbeitsplatzverlust,1472864,14579238.html

-Zitat-
„Die Mehrheit will keinen Tarifvertrag von Verdi“, sagt Kristina Post aufgebracht. Die Bereichsleiterin Neurologie ist nicht gut auf Verdi, die „Heuschreckenplage“, zu sprechen.
-Zitat Ende-
tom lee
2018-03-01 07:47:58 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Post, AfD Frankfurt
Intimrasur und Sexismus?
Ja klar das geht wunderbar zusammen!
- Haare entfernen lassen in unseren Salon (der Meister schneidet selbst!!)
- durchsichtige Unterwäsche anziehen (stolz sein auf das Ergebnis)
- sich untenrum begrabschen und anfassen lassen...Ja!!
- zieht garantiert jeden notgeilen Vollpfosten an!
Die AfD Frankfurt Nord unterstützt sexuelle Belästigung und Übergriffe am Arbeitsplatz und in der Parteiarbeit. Stichwort "Besetzungscouch".
Deutsch Frauen haben zu gehorchen und die Fresse zu halten, wenn sie sexuell belästigt werden und wenn man sich ihnen gegenüber sexistisch äußert. Sie gehören ins Heim und an den Herd. Ansonsten "Schnauze halten"!
Eine gute deutsche Frau ist Sexualobjekt und Gebärmaschine für eine "konservative Revolution" ganz im Sinne völkischen Gedankengutes, um die arisch/nordische Rasse zu erhalten. Denn: Musels, Juden, Kanaken, Bimbos, alles Gesocks was weg muss!
HEIL AFD!!
Link: https://groups.google.com/forum/#!msg/de.comm.technik.dsl/xALPkz7Cun0/oK9o_VJ7fKAJ
Link: http://archive.is/z72ly
Link: http://www.pan-it.eu/
Link: http://www.medical-beauty-lounge.de/
Hier mal ein Beispiel, das meine Wichtigkeit unterstreicht. Ich habe nämlich zwei offizielle Profile bei Facebook. Die hundert inoffiziellen und illegalen Profile verschweige ich hier.
1) Andreas Post, Frankfurt
https://www.facebook.com/andreas.post.528
2) Andreas Post, Berlin
https://www.facebook.com/andreas.post.14
----
Andreas Post,
Möchtegern-Politiker, Möchtegern-Freiheitskämpfer,
Schwätzer vom Dienst,
Schwarz-braune Nationalsozialistische Kanalratte,
Rechtsreaktionär, rechtsextremer Faschist,
Moslem- und Judenfeind, Antisemit, Rassist
c/o AfD Frankfurt
Wasserweg 4
60594 Frankfurt am Main
website: http://www.andreas-post.com/
----
Andreas Post und Kristina Zeljka Post (Geschäftsinhaber laut Handelsregister)
Logi-Fox GmbH
Weimarer Str. 11a
60437 Frankfurt am Main, Nieder-Eschbach
Web: http://www.logi-fox.com - am 30.04.2012 registriert
Web: http://www.netzterrorist.com - am 07.09.2004 registriert
Web: http://dielinke-guetersloh.com - am 30.03.2014 registriert
Web: http://vollhonk.com - am 03.06.2014 registriert
----
Arbeitgeber von Kristina Zeljka Post
Bereichsleiterin Neurologie
Wicker Klinik Bad Homburg
Wicker Klinik/ Wirbelsäulenklinik
Werner Wicker KG
Kaiser-Friedrich-Promenade 47-49
61348 Bad Homburg v. d. Höhe
-> http://www.wickerklinik.de/
-> https://www.wicker.de/kliniken/wicker-klinik-wirbelsaeulenklinik/
Auskunft und Anmeldung
Klinikzentrale
Wicker Klinik/Wirbelsäulenklinik Bad Homburg vor der Höhe
Telefon 06172 103-0
Fax 06172 103-186
Wicker-Servicezentrum
Telefon 05621 794-860 oder 05621 794-861
Chefarzt-Sekretariat, Klinik für Neurologie
Frau Regina Mühlenbeck
Telefon 06172 103-373
Fax 06172 103-374
Qualitätsbeauftragte
Frau Kristina Post
Telefon 06172 103-414
-> https://www.wicker.de/fileadmin/user_upload/WKBH_Wirbelsaeulenklinik/Downloads/WKBH_Qualitaetsbericht_2015_v02.pdf
Aus der Frankfurter Rundschau online
vom 31. März 2012
Angst vor Arbeitsplatzverlust
Von ANTON J. SEIB
Bad Homburg Unorganisierte Beschäftigte der Wicker-Klinik kritisieren Streik
-> http://www.fr-online.de/bad-homburg-und-hochtaunus/angst-vor-arbeitsplatzverlust,1472864,14579238.html
-Zitat-
„Die Mehrheit will keinen Tarifvertrag von Verdi“, sagt Kristina Post aufgebracht. Die Bereichsleiterin Neurologie ist nicht gut auf Verdi, die „Heuschreckenplage“, zu sprechen.
-Zitat Ende-
...

Loading...